Vielen Tank an Thomas!!


Fast fertig…Jetzt nur noch die Kniepads und die weissen Retrostriche auf den neuen Tank.

Ok, wüsste man es nicht besser, könnte man ev. meinen, dass dieses Prachtstück eine neue Designervase für die Moto Strahm Werkstatt ist. Ha, wer so etwas denkt, kann sich gar nicht vorstellen, wie glücklich Corinne und ich über diesen erweiterten Blumenvasentank sind.  Thomas und Chrigu haben nä,lich gezaubert und unsere Reisemöglichkeiten verdoppelt. Dieser robuste Tank fasst nun tatsächlich 37 Liter. Lackiert im unverwüstlichen Offroadlack. Doppelter Schutz gegen Steinschlag. Und man sieht auch die Schweissnähte nicht mehr;-))

Zusammen mit unserem kleinen Reservekanister stehen uns nun ganze 47 Liter zur Verfügung. Das sind bei 8,6 Liter pro 100Km nun eine Reisedistanz 546,511628 Km ohne Nachzutanken. Das bedeutet von Chur, Flüelapass, Ofenpass, Bozen, Conegliano, Triest und bis an die Grenze von Kroatien. Schon ganz cool!